Vortrag Vom Mittelalter in die Neuzeit mit Nachtwächter Ralf

Vortrag zur Stadtgeschichte von Luzern, kurzweilig präsentiert mit vielen Bildern und Geschichten. 
Wann: Mittwoch, 05. November 2014, 14:00 -16:00 Uhr.
Wo: Mehrzwecksaal Betagtenzentrum Rosenberg, Rosenbergstrasse 2 6004 Luzern.
Eintritt: CHF 10.- pro Person.
Es ist keine Anmeldung erforderlich.



Programm
Teil I - 14:00-14:45 Uhr.
  • Die historischen Stadtansichten von Martini und Schumacher. 
  • Die Luzerner Bilderchronik des Diebold Schilling.
  • Bilder des alten Luzerns von Xaver Schwegler bis Joseph Clemens Kaufmann.
  • Der Totentanz von Jakob von Wyl.
  • Die Geschichte der Mordnacht u.a. Luzerner Geschichten.

Pause 14:45-15:15 Uhr. 
Möglichkeit das Vortragsmaterial wie Bücher, Pläne, Bilder und Gegenstände aus der Nähe zu betrachten.


Teil II - 15:15-16:00 Uhr.
  • Das Leben in der mittelalterlichen Republik Luzern. 
  • Recht und Ordnung im Mittelalter. Kriege und Kriegstechnik der Eidgenossen.